Kinderkrippe

Willkommen in unserer Kinderkrippe!

Unsere Kinderkrippe besteht aus zwei Gruppen, in denen Kinder ab dem vollendeten 18. Lebensmonat betreut werden.

Ein Einstieg in die Kinderkrippe ist von September bis April nach Absprache und Anmeldung jederzeit möglich.

Unsere Eingewöhnung ist angelehnt an das Berliner Eingewöhnungsmodell, wobei bei uns auch in der Grundphase die Eltern in der Garderobe bleiben und nicht mit dem Kind im Gruppenraum spielen.

Die Eltern sollten bei der Eingewöhnung zwei bis fünf Wochen einplanen und keinen (Kurz-)Urlaub oder besondere Belastungssituationen (z.B. Umzug, Geburt eines Geschwisterkindes) in diese Zeit legen.

Für die Anmeldung werden Anfang des Jahres alle Familien der drei Gemeinden (Kolsass, Kolsassberg und Weer) angeschrieben, deren Kinder im kommenden Kinderkrippenjahr 18 Monate und älter werden.

Bei einem Informationsabend bekommen sie dann die Anmeldebögen, welche innerhalb eines gewissen Zeitrahmens wieder abzugeben sind.

Anmeldung siehe hier


Mäusegruppe

Die Mäusegruppe befindet sich im EG unseres Hauses. Betreut wird sie durch die gruppenführende Pädagogin - Petra Speckbacher und zwei Assistentinnen - Elisabeth Rieser und Monika Petregger.

Öffnungszeiten der Mäusegruppe:

7:00 - 7:30 Uhr: die Mäusegruppe ist eine Sammelgruppe für alle Kinderkrippenkinder

7:00 - 11:15 Uhr: die Mäusegruppe ist ganz normal geöffnet

11:15 - 14:00 Uhr: Sammelgruppe in der Marienkäfergruppe (1. Stock)

Erreichbar ist die Mäusegruppe unter der
Telefonnummer: 05224/68772-15

Marienkäfergruppe

Die Marienkäfergruppe befindet sich im 1. Stock unseres Hauses. Betreut wird sie durch die gruppenführende Pädagogin - Tanja Wechselberger und einer Assistentin - Theresa Tscheloth.

Öffnungszeiten der Marienkäfergruppe:

7:00 - 7:30 Uhr: Sammelgruppe in der Mäusegruppe

7:30 - 14:00 Uhr: normale Öffnungszeit

Erreichbar ist die Marienkäfergruppe unter der
Telefonnummer: 05224/68772-12